Touren Ecuador-Peru

_legendLandTitle

_QUITO

_QUITO_LEGEND

Nationalpark Cotopaxi

Die Heimat der weltweit größte und am meisten besuchte Park des Landes aktiver Vulkan.

Rosenplantagen,Koloniale Bauernhof& Medizinalpflanzen

Tag 1: Quito - Pflanzen von Rosen - Otavalo - Laguna Cuicocha - Cotacachi- Pinsaqui Bring.
Tag 2: San Antonio de Ibarra - Erntetechniken - Magdalena, Kondor Park- Quito. (F, M)

Themen parks für die Familie in Quito

Koloniale Altstadt, Iglesia de la Compania - Yaku “Wassermuseum” Cable Car und Vivarium.
Genießen Sie mit Ihrer Familie Themenparks Quito.

Freiwilligen-Programm in der Gemeinschaft Karanki Magdalena

Tag 1: Quito - Otavalo Indio Markt - Cotacachi Ledermarkt. (A)
Tag 2: Schule Magdalena und Englischunterricht. (F, M, A)
Tag 3: Magdalena Langhaus; Malerei und Reinigung. (F, M,A)
Tag 4: Reinigung von Häusern und Gärten von Magdalena. (F, M, A)
Tag 5: Magdalena - Ibarra trainieren Salinas - Quito. (F, M)
Magdalena Karanki Gemeinschaft und Acom. - 4 Nächte.

 »Chaski Route« Nebelwald von Mindo,& Äquatordenkmal-Komplex

Tag 1: Quito - Otavalo - Peguche - Cuicocha - Erntemethoden - Kunden Karanki Magdalena Gemeinschaft. (A)
Tag 2: Karanki - Zug - Salinas - Ibarra - Quito Hotel für die Unterkunft. (F, M)
Tag 3: Pululahua - Reserve Pahuma - Mindo Nebelwald - Equator - Quito. (F)

Otavalo und Magdalena Karanki Gemeinschaft

Otavalo Indio Markt, Gemeinschafts Karanki Magdalena - Wählen Sie eine
Aktivität: Mountainbiken oder Reiten und Erntetechniken. (L)

Reise durch die Anden und Bad, und bis auf die Costa

Tag 1: Quito - Baños - Riobamba.
Tag 2: Riobamba - Ruinen von Ingapirca -  Alausí Cuenca. (F, BL)
Tag 3: Cuenca. (F)
Tag 4: Cuenca - Guayaquil - Cajas Nationalpark. (F)

Vulkan Cotopaxi & Kratersee Quilotoa

Tag 1: Quito - Cotopaxi Nationalpark - Lasso.
Tag 2: Lasso - Tigua - Zumbahua - Quilotoa - Quito. (F)

Mindo Schokolade Kakao und Kaffee Besucher

Farmers Wälder verbunden pora den besten ecuadorianischen Kaffee in den Bergen der
Region Schokolade herzustellen - Andino. (L)

Koloniale Altstadt & Komplex »Mitad del Mundo« Mittagessen

Quito, Kulturerbe der Menschheit und Äquatorial-Denkmal Complex.

Folkloristische aufführung & Quito am abend - Jacchigua Ballet

Tanz und Ballettmusik Jacchigua Mittwoch.

Quito Umzug in oder out (Flughafen - Hotel oder umgekehrt)

Willkommen, Privat Transportservice vom Flughafen zum Hotel und zurück. Bitte, suchen Sie die Go Galapagos – Kleintours Plakat.

Die koloniale Altstadt von Quito

Kulturerbe der Menschheit. Besuchen Sie einige der wichtigsten Kirchen.

Quito und Höhepunkte

Quito ganzen Tag; Die Hälfte der Welt Guayasamin Museum, Seilbahn (BL)

Koloniale  Quito Altstadt mit Abendessen

Panoramische Aussicht von  Quito am Nacht - Dinner mit Blick auf das historische Zentrum

Koloniale Altstadt & Komplex »Mitad del Mundo«

Quito, Kulturerbe der Menschheit  & Äquatorial-Denkmal-Komplex

Indianermarkt von Otavalo

Otavalo ist der berühmteste indische Markt von Ecuador. Es besteht aus einem
 

Quito - Wein und Rosen

Religiöse Kunst, Architektur Colonial, Geschichte, Pfl anzen von Rosen und Weinkeller.

Traditionelle Quito und Gastronomie

Museen, Kirchen und traditionellen Stadtteile mit ihren leckeren Geschmacksrichtungen. (L)

Indianische Dorfgemeinschaft & »Chasqui Antawa« Zug
Von Quito aus über die Panamericana nach Norden fahrend kommt man durch farbenfrohe Täler. Imbabura, die als das »Land der Seen« bekannt ist. Hier besuchen wir Otavalo, Fahren Sie weiter nördlich nach Ibarra und steigen Sie in den »Chaski Antawa« Zug (Botenzug). Genießen Sie ein einzigartiges Mittagessen in dem von der afroecuadorianischen Dorfgemeinschaft Salinas betriebenen Restaurant.  Nach dieser aufregenden Fahrt fahren wir in das indianische Dorf Magdalena. können Sie unter Leitung eines einheimischen Führers an einem Reitausflug durch die wunderschöne andine Landschaft von Magdalena teilnehmen. Danach fahren wir zum Vulkan Cotacachi und besichtigen den Kratersee Cuicocha.
Orchideen und Vogelbeobachtung im Nebelwald

Orchideen und Vogelbeobachtung in der Cloud Forest - Buchen Pahuma
Exotische Vogelarten, Schmetterlinge, Schmetterlinge, Blumen in voller Blüte, Orchideen und Bromelien.

Indianermarkt von Otavalo & »Chaski Route«

Besuchen Sie die berühmte und farbenfrohen Indiomarkt von Otavalo, beginnt Ibarra Reise-Abenteuer an Bord des Zuges nach Salinas. (L)

Thermalquellen von Papallacta – Spa & Wellness

Genießen Vogel oder einfach nur die Landschaft - 1 ½ Stunden von Quito.

Antisana: Heimat des Kondors

Antisana - Haus Andenkondor
Schauen Sie sich die Vielfalt von Flora und atemberaubende Landschaften von Bächen von den schneebedeckten Gipfeln fl ießt bewässert. (BL)

Sehenswürdigkeiten Otavalos & »Chaski Route«

Tag 1: Quito - Otavalo - Cuicocha Laguna - Erntetechniken - ACOM
Gemeinschaft Karanki Magdalena (D).
Tag 2: Ibarra - Reise mit dem Zug - Salinas - Peguche - Quito. (F, M)

 

Nördlichen Anden, Otavalo, “Chasqui Straße” und Bahn

Tag 1: Quito - Acom. Gemeinschaft Karanki Magdalena - Otavalo - Cuicocha. (A)
Tag 2: Magdalena - Train Ride - Salinas - Ibarra Stadtrundfahrt - Erntetechniken - Unterkunft Gemeinschafts Karanki Magdalena. (F, M, A)
Tag 3: Peguche - Quito - Condor Park. (F)

Baños: Das Tor zum Amazonasgebiet

Tag 1: Quito - Cotopaxi - Baños.
Tag 2: Baños (msn 1820) - Wasserfall Pailón Diablo - Quito (180 km). (F)

Antisana ökologische Reserve & Papallacta

Tag 1: Quito - Antisana Ecological Reserve - Papallacta. (BL)
Tag 2: Papallacta - Quito. (F)

Reise durch die Anden & Baños

Tag 1: Quito - Cotopaxi - Baños - Riobamba
Tag 2: Riobamba - Ruinen von Ingapirca - - Alausí Cuenca. (F, BL)
Tag 3: Cuenca. (F)

Hochland: Otavalo & über die Anden nach Cuenca

Tag 1: Quito - Otavalo - Peguche - Ibarra - Magdalena. (M,A)
Tag 2: Magdalena - Cotopaxi Nationalpark. (F, M)
Tag 3:Reserve Chimborazo - Riobamba. (F)
Tag 4: Riobamba - Ruinen von Ingapirca - Cuenca Alausí. (F, BL)
Tag 5: Cuenca. (F)

Höhepunkte Ecuadors & Hinab zur Küste

Tag 1: Quito - Ibarra - Train “Route Chaski” - Salinas - Otavalo - Magdalena Gemeinschaft Karanki. (M)
Tag 2: Otavalo - Papallacta - Lodge im Amazonas. (F, M, A)
Tag 3: Amazonas-Regenwald. (F, M, A)
Tag 4: Amazon - Baños - Riobamba. (F, M)
Tag 5: Riobamba - Ruinen von Ingapirca - Alausi - Cuenca Zug. (F)
Tag 6: Cuenca. (F)
Tag 7: Cuenca - Guayaquil - Cajas Nationalpark. (F)

Hochland: Otavalo & über die Anden zur Küste

Tag 1: Quito - Otavalo - Peguche - Ibarra - Magdalena. (M,A)
Tag 2: Magdalena - Cotopaxi Nationalpark - Pfl anzen von Rosen - Lasso (F, M)
Tag 3: Lasso - Reserve Chimborazo - Riobamba. (F)
Tag 4: Riobamba - Ruinen von Ingapirca - Cuenca Alausí. (F, BL)
Tag 5: Cuenca. (F)
Tag 6: Cuenca - Guayaquil - El Cajas Nationalpark. (F)

Vulkane, Hochanden Und Indianische Dorfgemeinschaften
Besichtigung der Altstadt. des ersten UNESCO Weltkulturerbes. Besuchen Sie Peguche,  Danach werden Sie das Karanki-Dorf Magdalena kennenlernen. Wir besuchen den weltbekannten Kunsthandwerksmarkt in Otavalo und fahren dann weiter nach Ibarra, wo wir den »Chaski Antawa« Zug nehmen, Besuchen Sie auch den Kratersee Cuicocha und Cotacachi, den Hochanden gelegenen Thermalquellen von Papallacta.Naturreservat Antisana. das wichtigste Rückzugsgebiet des Andenkondors. Auf dem Weg kann man an einem unbewölkten Tag den Vulkan Cotopaxi in seiner ganzen Pracht sehen. Besuchen Sie auch den türkisfarbenen Kratersee Quilotoa. Am Nachmittag erreichen wir Riobamba und machen eine Stadtrundfahrt. Zugstation von Alausí, das Steilstück der Teufelsnase führen. Inka-Cañari-Ruinen von Ingapirca.Cuenca ist eine der schönsten kolonialen Städte Ecuadors und ein UNESCO Weltkulturerbe. Nationalpark El Cajas. Diese Gegend ist bekannt für ihre schönen Landschaften und ihre mehr als 200 Seen, Auf der Fahrt kann man viele der unterschiedlichen Klima- und Vegetationszonen sehen, Am frühen Abend erreichen wir Guayaquil, die »Perle des Pazifik«.