Vulkan Cotopaxi & Kratersee Quilotoa

Vulkan Cotopaxi & Kratersee Quilotoa

Tag 1: Quito – Nationalpark Cotopaxi – Lasso
Der Schneevulkan Cotopaxi (5897 m.), der höchste aktive Vulkan der Welt, mit dem aus geschmolzenen Gletschern entstandenen See Limpiopungo. Trotz der Höhe gibt es im Nationalpark zahlreiche Vögel und eine vielseitige Vegetation.  Sie besuchen einen lokalen Markt für Handwerksprodukte oder Lebensmittel (falls an dem betreffenden Tag abgehalten). Nationalpark Cotopaxi Eintrittskarte et Übernachtung in einer traditionellen Bauernhof inklusive.

Tag 2: Lasso – Tigua – Zumbahua – Quilotoa – Quito (F)
Die Anden zum Dorf Tigua, das für seine farbenfrohe naive Malerei auf Schafshaut berühmt ist und für seine lokale Tiere darstellenden Holzmasken, die bei traditionellen Festen getragen werden. Danach besuchen wir das für sein Kunsthandwerk und seine bunten Ponchos bekannte indianische Dorf Zumbahua. Genießen Sie diese einzigartige interkulturelle Erfahrung, mitten in der herrlichen, an Patchwork erinnernden Andenlandschaft. Zum Schluss fahren wir zum legendenumwobenen, türkisfarbenem Kratersee Quilotoa. Rückfahrt nach Quito. Frühstück und Quilotoa Kratersee Eintrittskarte inklusive.

Vulkan Cotopaxi & Kratersee Quilotoa